Golden Parsi* da rosa®

 

Golden Parsi* da rosa® – der Apfel

DIE GOLDEN REVOLUTION!

Der Südtiroler Beratungsring hat schon seit Jahren Golden Parsi da rosa® in die Klonenempfehlung aufgenommen. Golden Parsi da rosa® weist wie Golden Reinders kaum Berostungsanfälligkeit auf und ist für Übergangs- und Hügellagen besonders gut geeignet.


Quelle: SBR-Südtiroler Beratungsring

Empfehlung Golden Parsi da rosa® – SBR Südtiroler Beratungsring

Diese Mutante von Golden Klon B wurde in den letzten Jahren beobachtet. Golden Parsi kann nach unseren bisherigen Erkenntnissen und Beobachtungen von der Berostung her mit Golden Reinders konkurrieren, behält aber die Eigenschaften vom Klon B bei: Geschmack, Lentizellen und gelbe Ausfärbung. Ein Teil der Früchte hat in höheren Lagen eine rote Backe, die auch nach Monaten der Lagerung rot bleibt. Eine genaue Aussage zur Typizität dieser roten Backe fehlt aber noch. Die Form des Apfels ist hochgebaut. Charakteristisch sind seine Höcker um den Kelch.

Download PDF Information

Golden Parsi* da rosa® der Apfel